Neukirchen plant einen Jugendtreff

Freizeit Treffpunkt soll sein Zuhause in der Turnhalle an der Jahnstraße finden

neukirchen-plant-einen-jugendtreff
Amy Clauß (li.) und Kim Vogel (re.) würden sich einen Jugendtreff in Neukirchen wünschen. Foto: ERZ-Foto/Georg Ulrich Dostmann

Neukirchen. Im Rahmen des Projektes "Jugend bewegt Kommune" stellte sich heraus, dass sich die Neukirchener Jugendlichen einen Freizeittreff wünschen. Als Objekt für den Bau wurde sich dabei für die Turnhalle in der Jahnstraße entschieden - einerseits um Kosten zu sparen, andererseits weil diese durch den Bau einer neuen Turnhalle an der Oberschule wenig genutzt wird. Die Sporthalle bleibt jedoch trotzdem weiterhin erhalten. "Von April bis Juli soll der Umbau erfolgen. Mit Beginn des neuen Schuljahres soll der Treffpunkt schließlich eröffnet werden", sagt Bürgermeister Sascha Thamm.

Ein paar Anschaffungen sind schon gemacht

Der Jugendtreff soll vorerst zwei Tage in der Woche geöffnet sein. Aktuell gibt es eine Umfrage, um das geplante Kursangebot auf die Kinder und Jugendlichen zuzuschneiden. Die Kurse sollen von Ehrenamtlichen aus dem Ort durchgeführt werden. "Für den neuen Freizeittreff haben wir bereits eine Musikanlage, einen Beamer mit Leinwand, eine Tischtennisplatte, einen Tischkicker und eine Dartscheibe angeschafft.

Dies war durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung über das Projekt 'Jugend bewegt Kommune' möglich", so der 32-Jährige. "Ich finde es toll, dass es in unserem Ort bald einen Jugendtreff geben wird, weil ich mich bislang immer mit Freunden bei mir zu Hause treffen musste", sagt Amy Clauß. Die 11-Jährige besucht derzeit die fünfte Klasse der Oberschule Neukirchen und freut sich darauf, im geplanten Jugendclub in Zukunft mit ihren Freunden quatschen zu können.

Die Schülerin wünscht sich einen gemütlichen Raum mit bequemen Sitzmöglichkeiten, indem man Musik hören und etwas essen und trinken kann. "Am liebsten hätte ich einen schwarzen Raum mit Neonfarben", sagt Amy Clauß. Sie wünscht sich außerdem für den Jugendclub einen Fußball- und Tischtenniskurs und würde zudem gerne Gitarre spielen lernen.