Neuntes Jahnsdorfer Babytreffen

Geburt Februar, März und Dezember sind die geburtsschwächsten Monate

neuntes-jahnsdorfer-babytreffen
Foto: Georg Ulrich Dosmann

Jahnsdorf. Vergangene Woche fand das mittlerweile 9. Jahnsdorfer Babytreffen im Vereinssaal statt. Insgesamt gab es 2017 43 Geburten, darunter 25 Mädchen und 18 Jungen. Die geburtenstärksten Monate waren August mit neun Kindern, davon einmal Zwillinge, sowie Oktober mit acht Kindern, davon ebenso einmal Zwillinge. Mit nur jeweils einer Geburt wurden im Februar, März und Dezember die wenigsten Kinder geboren. Im Jahr zuvor gab es 44 Geburten, davon 18 Mädchen und 26 Jungen. Insgesamt 20 Eltern folgten zusammen mit ihren Babys der Einladung.