Ob sie den Yeti finden?

FERIENTIPP Lustige Spiele im KFZ

ob-sie-den-yeti-finden
Lustige Gesichter zur Faschingszeit. Foto: Armin Leischel

Lugau. Die ersten beiden Ferienwochen des neuen Jahres haben begonnen. Damit in der schulfreien Zeit keine Langeweile aufkommt, hat der Kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises für alle Ferienkinder spannende Angebote vorbereitet.

Suche nach dem Yeti

Das Kultur- und Freizeitzentrum (KFZ) Lugau lädt zur Winterolympiade am 15. Februar ab 10 Uhr Vorschul- und Grundschulkinder ein. Lustige Spiele und kleine Wettkämpfe im und mit Schnee, mit Schlitten und Ski. Bei schlechtem Wetter gibt es "Ersatz-Disziplinen" im Haus. Die beste Gruppe erhält einen Pokal. Natürlich dürfen die Kinder zur Faschingszeit auch geschminkt erscheinen.

Die Suche nach dem Yeti beginnt am 22. Februar ebenfalls um 10 Uhr. Im tief verschneiten Steegenwald sind die Wanderer auf der Suche nach dem erzgebirgischen Yeti - einer sagenumwobenen Spezies die noch niemand wirklich zu Gesicht bekommen hat. Kann man den Yeti mittels Köder zu Gesicht bekommen? Ist der Yeti ein friedliches Wesen? Am Ende der Wanderung können hoffentlich alle offenen Fragen beantwortet werden.

Eine Anmeldung unter Telefon 037295 2486 ist erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.freizeitzentrum-lugau.de erhältlich.