Olbernhauer Musiker wagen sich in die Kirche

Auftritt Olbernhauer Ensemble spielt Weihnachtskonzert

olbernhauer-musiker-wagen-sich-in-die-kirche
Die Berglandmusikanten Olbernhau geben am 16. Dezember um 16.30 Uhr ihr erstes Kirchenkonzert. Ort des Geschehens ist Pfaffroda. Foto: Jan Görner

Olbernhau/Pfaffroda. Die Berglandmusikanten Olbernhau warten mit einer absoluten Premiere auf. Sie liefern ihr allererstes Kirchenkonzert. Termin ist der 16. Dezember, 18.30 Uhr. Das ist eines von insgesamt sieben Konzerten in der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit. Gespielt und gesungen werden unter anderen "O du fröhliche", "Ihr Kinderlein kommet", "Dr Bargma", der "Schneeschuhfahrermarsch" und Choräle wie "Sanctus".

Da die Innenräume von Kirchen besondere Anforderungen an Musiker stellen, haben die Berglandmusikanten bereits in dem Pfaffrodaer Gotteshaus geprobt. "Wir wussten vorher nicht, wie sich der Hall auf unsere Musik auswirkt", sagt Vereinsvorsitzende René Oestreich. Das Problem erwies sich rasch als lösbar. Mittels moderner Technik können die Musiker den Hall hervorragend ausgleichen und für sich nutzen. "Das wird bestimmt ein wunderschönes Konzert", ist sich René Oestreich sicher.