• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Olbernhauer Rittergut wartet mit einzigartigem Flair

Handwerkermarkt Traditionelles und Aktionen zum Mitmachen

Olbernhau. 

Olbernhau. Die traditionelle Handwerkerschau geht am heutigen Samstag in ihre nächste Runde. Längst ist sie zum festen Bestandteil des Olbernhauer Weihnachtsmarktes geworden. "Die Gäste erwartet wieder das einzigartige Flair hier im Rittergut", versicherte Udo Brückner von der Touristinformation der Stadt. Dieses Jahr sind verstärkt Handwerker vor Ort, die ihre Tätigkeiten direkt vorführen.

Handwerker verschiedenster Richtungen sind dabei

Mit von der Partie sind Drechsler, eine Papierfalterin, Klöpplerinnen, Schnitzer, Wachskünstler, Glaskünstler und Vertreter der erzgebirgischen Holzkunst. Mitmachangebote gibt es an den Wochenenden bei den Klöppelfrauen der Klöppelschule und beim Olbernhauer Schnitzer Hans Lichtenberg. Der Tourismusverein hat die gesamte Woche über das Kerzenziehen im Angebot. Insgesamt 15 Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge sind auf dem Markt vertreten.

Geöffnet ist er in der Zeit des Olbernhauer Weihnachtsmarktes vom 1. bis zum 16. Dezember täglich von 13 bis 18 Uhr. Der Weihnachtsmarkt selbst hat sonntags bis donnerstags von 12 bis 19 Uhr und freitags sowie sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Täglich lockt ein buntes Bühnenprogramm. Nähere Informationen dazu finden Interessenten im Internet unter www.olbernhau.de/de/programmflyer-der-olbernhauer-weihnachtszeit.



Prospekte