• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Oldies rollen durchs Erzgebirge

Tipp Am Samstag startet die ERZ-Classic 2015

Annaberg-B./Kirchberg. 

Für Freunde historischer Fahrzeugtechnik geht es am kommenden Samstag wieder rund. Punkt 10 Uhr startet die ERZ-Classic 2015 auf dem Annaberger Kätplatz. Zuvor, um 9:30 Uhr, beginnt hier ein unterhaltsames Vorprogramm. Oldtimerfans haben zudem die Gelegenheit die rund 150 betagten und natürlich liebevoll gepflegten Oldtimer zu bestaunen. Zu den Schmuckstücken gehören unter anderem ein PKW "Adler", Baujahr 1910, sowie ein Motorrad "Wanderer", Baujahr 1920. "Der Konvoi bewegt sich dann gemächlich in Richtung Spiegelwaldbaude, wo von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr eine Rast eingelegt wird. Weiter geht die Reise auf den Festplatz nach Kirchberg, wo die Veteranensportler von zirka 12:30 Uhr bis 15 Uhr verweilen", informiert Mike Päßler von den Stadtwerken. In Kirchberg kann man mit der Drehleiter der Feuerwehr nach oben fahren und einen herrlichen Rundblick genießen. Die altehrwürdigen Fahrzeuge treffen dann, nach über 100 Fahrkilometern ab 16 Uhr auf dem Annaberger Markt ein, wo sie nochmals von allen Interessierten in Augenschein genommen werden können. Mit dabei ist auch das "rollende ROBUR-Vertriebsbüro" der Stadtwerke. ru/pm



Prospekte