Olympia-Traum geht in Erfüllung

Sport Candy Bauer aus Niederlauterstein

olympia-traum-geht-in-erfuellung
Foto: Andreas Bauer

Niederlauterstein. Wenn im Februar im Eiskanal von Pyeongchang Vierer-Bobs aus der ganzen Welt um die Medaillen der Olympischen Spiele wetteifern, wird auch das mittlere Erzgebirge vertreten sein. Und zwar in Person von Candy Bauer, der als Anschieber von Pilot Francesco Friedrich ehrgeizige Ziele verfolgt.

"Wenn es mit einer Medaille klappt, wäre das natürlich super", sagt der 31-jährige Niederlautersteiner. Zunächst einmal freut er sich aber, überhaupt bei diesem internationalen Saisonhöhepunkt dabei sein zu können.

Schließlich setzte eine Knieverletzung den Erzgebirger lange außer Gefecht. "Im April wurde ich am linken Knie operiert. Mein Innenmeniskus war horizontal eingerissen, was wohl schon während der Weltmeisterschaft im Februar passiert sein muss", blickt Bauer zurück. Zunächst merkte er nichts, doch dann musste ihm etwa ein Drittel des Meniskus entfernt werden.