• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Olympiasieger und Weltmeister in Oberwiesenthal

Wintersport Sommer Grand Prix in der Nordischen Kombination und FIS Continental Cup Skisprung Damen

Oberwiesenthal. 

Zum diesjährigen Sommer Grand Prix in der Nordischen Kombination in Oberwiesenthal nächstes Wochenende wird die Herren-Weltelite aus Olympiasiegern und Weltmeistern erwartet. Gleichzeitig messen sich die weltbesten Spezialspringerinnen auf der Fichtelbergschanze beim FIS Continental Cup im Skisprung. Hier strebt insbesondere ein Team in dieser ziemlich jungen Sportart voran und entsendet gleich sechs ihrer Protagonistinnen, die sich für Oberwiesenthal als erstes Team eingeschrieben hatten. Weder im Continentalcup noch im Weltcup des letzten Jahres spielten die Chinesinnen eine große Rolle in der Disziplin Damenskispringen. Das verstärkte Engagement hat den Hintergrund, dass China erst kürzlich den Zuschlag für die Ausrichtung der Winter-Olympiade 2022 erhielt. Doch zum engen Kreis der Favoritinnen gehört ganz klar eine andere Asiatin: Sara Takanashi aus Japan, eine der dominierenden Skispringerinnen der letzten Winter, wird sich mit den deutschen Sportlerinnen um Olympiasiegerin und Weltmeisterin Carina Vogt und den Österreicherinnen, die bislang noch nicht gemeldet haben, messen müssen. Für den gleichzeitig stattfindenden Sommer Grand Prix der Nordisch Kombinierten steht mit Akito Watabe aus Japan schon jetzt ein großer internationaler Name fest. Der Zweite des Gesamtweltcups 2014/15 wird es sich nicht nehmen lassen, Eric Frenzel bei dessen Heimwettkämpfen herauszufordern. Im Rennen um den Sieg werden zudem die Norweger in Bestbesetzung in Team und Einzel am Fichtelberg auflaufen. Die letzten namentlichen Meldungen erwartet der ausrichtende WSC Erzgebirge Oberwiesenthal in den kommenden Tagen. Dann wird auch die deutsche Besetzung bei den Heimcups feststehen.

29.-30. August Oberwiesenthal Team Sprint/Gundersen

02. September Tschagguns/Partenen in Österreich Gundersen

04.-05. September Oberstdorf Gundersen

09.-10. Oktober Sotschi Russland Gundersen

Programm

Sommer Grand Prix Nordische Kombination vom 28.-30. August

Freitag ab 18.00 Uhr Training

20.00 Uhr Qualifikation

Samstag ab 15.30 Uhr Trainingssprünge Team

16.30 Uhr Wertungssprünge

20.00 Uhr 2x 7,5km Team Sprint

Sonntag ab 10.00 Uhr Training

11.00 Uhr Wertungssprung Gundersen

14.00 Uhr 10km Gundersen

FIS Continental Cup Skispringen Damen vom 27.- 29. August

Donnerstag ab 18.00 Uhr Offizielle Training (2 Durchgänge)

Freitag ab 13.00 Uhr Probedurchgang

14.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang

15.00 Uhr Finaldurchgang mit anschließender Siegerehrung

Samstag ab 10.00 Uhr Probedurchgang

11.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang

12.00 Uhr Finaldurchgang mit anschließender Siegerehrung



Prospekte