• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Orakel Rudi tippt erneut auf deutschen Sieg

EM-Orakel Im Futternapf war diesmal auch Paprika

Aue. 

Aue. Eine bunte Vielfalt und Abwechslung im Futternapf - Minischweinchen Rudi aus dem Auer Zoo der Minis hat keinen Grund zu klagen. Und als Orakel der Fußball-Europameisterschaft bekommt der Vierbeiner bei jeder seiner Vorhersagen etwas Länderspezifisches der deutschen Gegner. Diesmal ist roter Paprika im Spiel gewesen. Und damit Rudi unbeeinflusst abstimmt, hatten auch diesmal beide Futternäpfe den gleichen Inhalt.

 

 

Behält Rudi Recht?

Die deutsche Nationalmannschaft trifft in der Gruppenphase heute im Spiel 3 von 3 auf Ungarn. Und Rudi? Er drückt der Elf um Nationaltrainer Joachim Löw ganz fest alle vier Pfoten. Gevotet hat Rudi eindeutig fürs Deutsche Team. Bisher waren die Tipps des Minischweinchens nicht die schlechtesten und jetzt hofft man natürlich, dass Rudi Recht behält. Auch Zootierpfleger Peter Hömke. Das deutsche Team hat aktuell mit Verletzungen zu kämpfen und hinter einigen Spielern stehen Fragezeichen. Für die National-Elf wird das Spiel heute auf jeden Fall richtig spannend. Es geht um den Einzug ins EM-Achtelfinale. Dieses Ziel haben natürlich auch die Ungarn. Übertragen wird die Begegnung ab 20 Uhr live im ZDF - Anpfiff in der Allianz-Arena in München ist 21 Uhr.



Prospekte