• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ostermarkt in Bad Schlema fällt dieses Jahr aus

Absage Die Alternative: Bastelpäckchen, Malwettbewerb und Rätselspaß

Bad Schlema. 

Bad Schlema. Bastelpäckchen zum Schmücken, einen Malwettbewerb und Rätselspaß gibt es in diesem Jahr anstatt des Ostermarktes, der pandemiebedingt in Bad Schlema nicht stattfinden wird. Doch die Bad Schlema haben sich wie gesagt etwas einfallen lassen und so soll es doch Einiges zu entdecken geben. Um das Warten auf den Osterhasen zu verkürzen und die Vorfreude auf das Osterfest zu wecken, können sich Interessierte ab 8. Marz vom Fremdenverkehrsverein "Schlematal" gesponserte Bastelpäckchen an der Gästeinformation in Bad Schlema abholen. Was genau in den Päckchen drin steckt, ist eine Überraschung. Die Idee ist, dass alle, die das möchten, ihre österlichen Bastelergebnisse ab 27. Marz an extra ausgewiesenen Sträuchern im Kurpark aufhängen können. Die Bitte an alle großen und kleinen Künstler lautet: auch wirklich nur die markierten Sträucher zu nutzen zum Schmücken. Wie es vom Verein heißt, kann aber nicht nur mit dem Inhalt des vorgefertigten Päckchens geschmückt werden - es können auch eigene Osterkreationen verwendet werden. Somit könne jeder mitgestalten und dem Kurpark in ein österliches Gewand verleihen.

Malwettbewerb und Rätselgewinnspiel

Zusätzlich wird zu einem Malwettbewerb rund um das Thema Ostern ausgerufen. Eingereicht werden können die Kunstwerk bis zum 26. März bei der Gästeinformation Bad Schlema. Die Bilder sollten mit Name und Kontaktdaten versehen sein, denn die drei schönsten Bilder sollen mit einem kleinen Preis prämiert werden. Die Kunstwerke werden an der Glasfront vom Parkhaus ausgestellt. Ein dritter Punkt ist ein Rätselgewinnspiel, das es pünktlich zu den Osterferien geben wird. Doch worum geht es? In und um den Kurpark werden Rätsel versteckt, die am Ende ein Lösungswort ergeben. Man kann also bei einem Spaziergang an der frischen Luft des Rätsels Lösung finden. Das erste Rätsel für die Erkundungstour ist ab 29. Marz an der Gästeinformation, unter www.kurort-schlema.de/aktuelles/meldungen und auf Facebook zu erfahren. Dieses leitet dann zur nächsten Station. Das Lösungswort kann bis zum 14. April, versehen mit Name und Kontaktdaten, bei der Gästeinformation Bad Schlema eingereicht werden. Das Lösungswort kann bis 14. April auch per E-Mail gesendet werden an: gaesteinformation@kurort-schlema.de



Prospekte