Osterrummel für kleine und große Abenteurer

Freizeit Volksfeststimmung noch bis Ostermontag

Lucas Kühn und Ben Sauermann (v.l.) lieben Rennautos. Foto: Jan Görner

Olbernhau. Noch bis zum 2. April laden auf dem Olbernhauer Gessingplatz fünf Schausteller zu insgesamt 15 Attraktionen ein. Für Lucas Kühn und Ben Sauermann ist am Samstag das große Kinderkarussell der große Anziehungspunkt gewesen. Die Olbernhauer haben darin viele Runden gedreht und mehrere Fahrzeuge ausprobiert. Marcel und Leonie Köhler mochten dagegen den Break-Dance am liebsten. Außerdem gibt es ein Space-Karussell, eine Losbude, Entenangeln, Luftgewehrschießen, Löcherstechen und natürlich allerlei Gaumenfreuden.

Mittwoch ist Familientag

Das bunte Treiben gibt es täglich von 14 bis 22 Uhr. Mittwoch ist Familientag mit reduzierten Preisen. Lediglich am Karfreitag findet kein Schaustellerbetrieb statt. Das Olbernhauer Ostervolksfest gibt es bereits seit über 50 Jahren. "Das wird es auch in 50 Jahren noch geben", ist sich der Vorsitzende des Mittelsächsischen Schaustellerverbandes Klaus Illgen sicher. Er kennt das Publikum in Olbernhau als ein sehr dankbares.