Parade der Rotmäntel

Zwönitz kann man als Weihnachtshauptstadt des Stollberger Landes bezeichnen. Was wäre die Weihnachtszeit ohne die rotbemäntelten Rauschebärte. Deshalb findet traditionell die Weihnachtsmannparade am Samstagvormittag statt. Große und auch kleine männliche wie weibliche Rotmäntel werden zum Markt eilen, um mit dem Schlachtruf "Hauruck!" die große Pyramide in Gang zu setzen. Oberster Ruprecht Rolf Lauer gibt wie stets das Signal und mit kräftiger Unterstützung des Publikums bringen die Rauschebärte die Teller zum Drehen. Zuvor stimmen die "Fidelen Jungs" und der Wichtelchor der Grundschule Brünlos mit Liedern auf dieses Ereignis ein. al