Philharmonikerball Aue erlebt 9. Auflage

Kultur Vorbereitungen für gesellschaftliches Ereignis laufen bereits auf Hochtouren

Aue. 

Aue. Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein: unter diesem Motto steht der 9. Philharmonikerball der Erzgebirgischen Philharmonie Aue. Der Termin im Kulturhaus in Aue steht für den 26. Januar 2019. Die Erzgebirgische Philharmonie Aue und das Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz sind die Einladenden.

Wie Intendant Dr. Ingolf Huhn, der selbst moderieren wird erklärt, wird es einen Empfang geben und im Anschluss das Galaprogramm. Die Herausforderung sei es, das Programm nicht zu lange werden zu lassen. In diesem Rahmen sind die Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Solisten und Chor zu erleben. Neben großer Orchesterliteratur werden Ausschnitte aus Oper, Operette und Musical zu Gehör gebracht. Verbunden wird das Kulturelle auch beim 9. Philharmonikerball mit kulinarischen Genüssen, die von den Auer Spitzengastronomen auf die Teller gezaubert werden.

Ein ganz besonderer Service für Besucher

Die Philharmonie sowie die Big Band "Swinging Schnitthappys" aus dem fränkischen Nüdlingen, die Leipziger Rock 'n' Roller "The Beefees" und die regionale Rockband "Gambler" aus Zwönitz spielen dann bis in die Morgenstunden zum Tanz und zur Unterhaltung.

Mitternacht wird es eine kleine Unterbrechung geben, so Ingolf Huhn, der von einer Überraschung für die Gäste spricht. Insgesamt stehen 300 Tickets zur Verfügung. Über 100 davon sind bereits verkauft beziehungsweise reserviert. Neu ist: zu jeder 100. Karte gibt es einen Chauffeurservice dazu.