• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Langenweißbach: PKW landet spektakulär im Bach

blaulicht Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus

Langenweißbach/OT Grünau. 

Gegen 12.30 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagmittag nach Grünau in die Wildenfelser Straße gerufen. Nach ersten Informationen war ein PKW Renault aus bisher unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte in der Folge einen Telefonmast noch knapp verfehlt. Danach fuhr das Auto eine Leitplanke hinauf, kollidierte dort mit einem Geländer, stellte sich auf und landete entgegen der Fahrtrichtung, aus der das Fahrzeug gekommen war, im Bach.

Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt

Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zum Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Weitere Informationen folgen.



Prospekte