PKW überschlägt sich auf S 266: Zwei Personen verletzt

Blaulicht Unfall in Kretscham-Rothensehma bei Neudorf

Kretscham-Rothensehma/ Hammerunterwiesenthal. Behinderungen gab es am Montagnachmittag auf der S 266 zwischen Kretscham-Rothensehma und Hammerunterwiesenthal. Der Grund war ein Verkehrsunfall am Ortsausgang Kretscham-Rothensehma, bei dem sich ein PKW überschlug. Ein Renault-Fahrer touchierte einen anderen PKW, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die zwei älteren Insassen konnten noch vor Ankunft der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie kamen verletzt in ein Krankenhaus. Die Feuerwehren Kretscham-Rothensehma und Neudorf waren mit etwa 15 Kameraden vor Ort. Sie sicherten die Unfallstelle vor dem laufenden Verkehr und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Größere Verkehrsbehinderungen gab es nicht, da der Renault im Graben lag und die S 266 nicht weiter blockierte. Zum genauen Unfallhergang ermittelt nun die Polizei.