Plakette für Wandertag ist gestickt

Freizeit Sächsischer Wandertag in Eibenstock Anfang Juni

plakette-fuer-wandertag-ist-gestickt
Bürgermeister Uwe Staab. Foto: R. Wendland

Eibenstock. Mit Glück Auf! In Eibenstock begrüßt man Wanderer aus nah und fern zum 9. Sächsischen Wandertag vom 8. bis 10. Juni. Die Eibenstocker wollen aber nicht nur mit der Landschaft und ausgefeilten Wandertouren punkten, sondern auch auf die Traditionen der Stadt aufmerksam machen.

Das beginnt bereits mit der offiziellen Wanderplakette, die sich in Form des Stadtwappens zeigt und die ganz traditionell gestickt wird. "Diese Plakette wird an die Wanderer ausgereicht, die sich offiziell anmelden", erklärt Eibenstocks Bürgermeister Uwe Staab.

Die Palette der Souvenirs ist breit, die man anfertigen lässt: begonnen bei Stocknägeln bis hin zum Notfall-Regenschutz. Was die Wandertouren angeht, so ist jetzt eine Broschüre erschienen, die 15 Touren zusammenfasst und beschreibt.