Pockauer Karnevalisten haben immer Saison

Fest Pockauer Carneval Clubs lädt zum Feiern ein

pockauer-karnevalisten-haben-immer-saison
Foto: Jan Görner  Foto: Jan Görner

Pockau. Die Saison des Pockauer Carneval Clubs (PCC) beschränkt sich längst nicht nur auf die Zeit zwischen dem 11. November und dem Aschermittwoch. Das hat der etwa 20 Mitglieder zählende Verein vergangenes Wochenende wieder einmal bewiesen.

Bereits zum zweiten Mal hatte er zum Kinder- und Familienfest in den Pockauer Kulturpark eingeladen. Hunderte Besucher wollten sich das bei bestem Sommerwetter nicht entgehen lassen. "Wir wollen etwas für die Familien tun und der Kulturpark bietet sich dafür bestens an", versicherte der Vereinsvorsitzende Gunter Lässig. Aus diesem Grunde nahmen die Kinder auch eine ganz entscheidende Rolle ein.

Zu Beginn boten die Spatzen der Kita sowie die Mini- und Maxifunken ein kleines Programm. Außerdem gab es eine große Hüpfburg, die Kletterwand des CVJM Strobel-Mühle und die Möglichkeit auf Pferden zu reiten. Sogar eine Miniolympiade mit lustigen Disziplinen wie Bumperball und Kissenwerfen standen auf dem Programm.