Nach öffentlicher Suche: Erzgebirger wohlbehalten wieder aufgetaucht!

Vermisstenmeldung Der 55-jährige Tino M. wurde vermisst

Eibenstock. 

Eibenstock. Update: Wie die Polizei am Nachmittag des 23.06. mitgeteilt hat, konnte der 55-jährige Tino M. wohlbehalten festgestellt werden!

Die Polizei sucht gegenwärtig nach Tino M. aus Eibenstock. Heute Vormittag wurde der 55-Jährige bei der Polizei als vermisst gemeldet, woraufhin Suchmaßnahmen eingeleitet wurden. Es wurden unter anderem mehrere bekannte Anlaufpunkte des Vermissten aufgesucht, Krankenhäuser in der Region geprüft, sowie Kontaktpersonen befragt. Alle getroffenen Maßnahmen führten bislang nicht zum Auffinden des 55-Jährigen. Derzeit befindet sich ein Personenspürhund (Mantrailer) ebenfalls im Einsatz.

Wer hat Tino M. gesehen?

Der in der Eibenstocker Hugo-Zschau-Straße wohnhafte Mann war dort letztmalig am vergangenen Sonntag gesehen worden. Bekannt geworden ist zudem, dass Tino M. am vergangenen Montag, gegen 8.35 Uhr, in der Auer Sparkasse am Altmarkt beobachtet wurde. Er war mit einem blauen Poloshirt bekleidet und trug blaue Turnschuhe mit auffälligem weißem Rand sowie einen schwarzen Rucksack. Weitere Details zur Bekleidung oder sonstigen Auffälligkeiten liegen bislang nicht vor. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß, kräftig, hat grau-schwarze sowie kurze Haare. Er trägt einen Kinn- und Oberlippenbart.