Ponys helfen beim Lesen und Rechnen lernen

Leute Mandy will Kindern mit ihrem Co-Trainer Pferd helfen

ponys-helfen-beim-lesen-und-rechnen-lernen
Mandy und ihre Ponys sind ein Herz und eine Seele. Foto: Ilka Ruck

Thermalbad Wiesenbad. Wenn Mandy Kaldenbach etwas anpackt, dann tut sie das mit Leib und Seele. Als 1. Vorsitzende des Selbsthilfeverbandes Soziale Projektorganisation e.V. setzt sie sich vehement für Menschen mit Behinderungen ein.

Mit "Lernen mit Pferden" einen Traum erfüllen

Eines hat die 38-Jährige erkannt und sich darauf spezialisiert: Hunde und Pferde tun den Betroffenen einfach gut. Die Ausbildung zur geprüften "Therapie- und Behindertenbegleithunde-Trainerin" sowie als geprüftes Therapiehundeteam hat sie schon längst absolviert und ihre Ausbildungsstätte und mobile Hundeschule lief gut. Doch dann wurde die gelernte Pferdewirtin durch Krankheit ausgebremst. Doch nun wagt sie einen Neustart.

Zertifiziert durch "Lernen mit Pferden" möchte sie sich einen Lebenstraum erfüllen. Das Grundstück am Haus wurde als Koppel ausgebaut und der Verband hat noch immer die Vision einer Inklusionsscheune und barrierefreies Wohnen. Zum Projekt "Lernspaß mit Pferden" sagt Mandy: "Es ist ein spielpädagogisches Training für Kinder ab vier Jahre. In Kooperation mit einer Ergotherapeutin möchten wir Kinder bei ihrer Entwicklung in Richtung eines freudvollen Schulalltages unterstützen."

Spaß am Lernen schaffen

Soll heißen: Hier lernt man nicht am Schreibtisch, sondern mit viel Spiel, Spaß und Bewegung. Mit Unterstützung des "Co-Trainer Pferd" werden Formen, Farben, Buchstaben, Wörter, Zahlen, rechnen, schreiben und lesen geübt. Auch Schreib- und Rechenschwächen kann man so zu Leibe rücken.

"Durch die Arbeit mit den Pferden können Kinder zum einfachen Lernen animiert werden. Sie können ihre Sinneswahrnehmungen und motorischen Fertigkeiten trainieren. "Ich kann das nicht", ist keine Option. Wenn es so nicht geht, dann geht es anders", meint die Trainerin und lädt ein, mit ihren vier Ponys den Versuch zu starten. Gern gibt sie Infos unter Ruf: 03733/673814 oder mobil: 0171 4110276.