• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Premiere für Route 169 in Stützengrün

Fest Drei Tage lang wird gemeinsam für einen guten Zweck gefeiert 

Stützengrün. 

Stützengrün. Gemeinsam feiern, miteinander Zeit verbringen und zusammen Spaß haben: unter diesem Fokus läuft von Freitag bis Sonntag das Festwochenende "Route 169" im Stützengrüner Gewerbegebiet an der B 169. Es ist eine Premiere. Organisiert hat das Ganze der Stützengrüner Jungunternehmer-Stammtisch. Der Grundgedanke ist, Vereine des Ortes zu unterstützen, denn ohne sie wäre das Gemeindeleben nur halb so vielfältig, so die Meinung der Organisatoren.

Die Erlöse des Festes fließen zu 100 Prozent an die Vereine, die zum Gelingen der "Route 169" selbst mit beitragen. Außerdem will man zwei schwerkranke Kinder aus der Region unterstützen. Fürs Fest hat man ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Begonnen bei Sport & Spiel bis hin zu Kultur & Live-Musik. Eröffnung ist am Freitag 20 Uhr. Unter anderem gibt es am Samstag ab 16 Uhr das erste Route169-Seifenkistenrennen. Höhepunkt ist das Konzert mit OBlive am Samstag ab 21 Uhr im Festzelt. Tickets fürs Konzert sind an 13 Kartenvorverkaufsstellen erhältlich.



Prospekte