Preßnitztalbahn feiert das große Pfingstevent

Fest Gemeinsam auf 50. Geburtstag der LGB-Gartenbahn anstoßen

pressnitztalbahn-feiert-das-grosse-pfingstevent
Auch am Bahnhof in Steinbach fährt die Museumsbahn ein.Foto: Ilka Ruck (Archiv)

Preßnitztal. Die Vorbereitungen zum diesjährigen Pfingstfest bei der Preßnitztalbahn gehen in die heiße Phase. Gemeinsam wird der 50. Geburtstag von der LGB-Gartenbahn zu Pfingsten in Jöhstadt gefeiert. So wird es traditionell am Bahnhof in Jöhstadt mit Festzelt und Tombola aber auch am Bahnhof in Steinbach eine Unterhaltungs- und Festmeile geben.

Dazu informiert Mechthild Reuter von der IG: "Der Hauptveranstaltungsort ist in diesem Jahr das Gelände an der Ausstellungs- und Fahrzeughalle im Ortsteil Schlössel. Dazu wurde ein Fahrplan konzipiert, der einen 20-Minuten-Bedienungstakt zwischen Jöhstadt und dem Haltepunkt an der Fahrzeughalle bietet und in jede Richtung von den Fahrgästen kostenlos genutzt werden kann. Die Züge zwischen Steinbach und Jöhstadt verkehren im 45-Minuten-Takt."

"Mister Eisenbahnromantik" Hagen von Ortloff wird Autogramme geben

In der Fahrzeughalle selbst, in diesem Jahr mit freiem Eintritt, warten verschiedene LGB-Modellbahnen, ein tolles Rahmenprogramm, Gewinnspiel, Versteigerung, Kinderspielbereich und Unterhaltung. Der Publikumsmagnet dürfte garantiert der frühere TV-Moderator "Mister Eisenbahnromantik" Hagen von Ortloff sein, der am LGB-Stand auch Autogrammstunden geben wird.

Eisenbahn- und Modellbahnfans können sich im Außenbereich auf einen speziellen Fotostandpunkt freuen. Dieser bietet die einmalige Gelegenheit, bei Vorbeifahrt einer Originallokomotive der Preßnitztalbahn, das entsprechende LGB-Modell zusammen zu fotografieren. Auskünfte zum Fahrbetrieb sowie Infos gibt es von Montag bis Freitag unter 037343-80 8037, per Mail: verein@pressnitztalbahn.de oder ganz aktuell im völlig neu gestalteten Internetauftritt unter www.pressnitztalbahn.de.