Punkte sind das Ziel

Volleyball WSG-Frauen müssen beim SSV Chemnitz ran

Schwarzenberg. 

Für die Volleyball-Frauen der WSG Schwarzenberg-Wildenau müssen am Sonntag auswärts beim SSV Chemnitz antreten. Spielbeginn in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Chemnitz ist 10 Uhr. Man will versuchen den Schwung aus der letzten Begegnung bei Textima Chemnitz mitzunehmen. Dort hat das Team um Trainer Jörg Stiefler souverän mit 3:0 (25:24, 25:23, 25:21) gewonnen. Es war der erste Sieg überhaupt gegen Textima.