• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Radweg "Guhle" in Schönheide von Knirpsen eingeweiht

Verkehr "Kleiner" Radweg mit direkter Verbindung

Schönheide. 

Schönheide. Freie Fahrt: der neue Radweg an der "Guhle" in Schönheide ist offiziell eingeweiht und kann genutzt werden. Die Ersten, die auf dem 470 Meter langen Radweg Gas geben konnten, waren die Steppkes der Kindertagesstätte "Abenteuerland" aus Schönheide, die zusammen mit Amtsverweser Eberhard Mädler den Radweg freigegeben haben.

Strecke schafft direkte Verbindung

Es sei ein zugegebenermaßen kleiner Radweg, sagt Mädler. Allerdings mit großem Nutzen, denn damit schafft man eine direkte Verbindung zwischen Schwarzwinkel und Bushof der Firma Meichsner parallel zur Stützengrüner Straße. Wie Mädler erklärt, hat man in Summe 85.000 Euro investiert. Zwei Drittel davon sind über das Programm "Brücken in die Zukunft" durch Bund und Land gefördert worden.



Prospekte