Rauf auf's Eis: Letzte Chance für Kufenfans

Eislaufen Schneeberger Silberstrom-Eisarena schließt bald ihre Tore

rauf-auf-s-eis-letzte-chance-fuer-kufenfans
Foto: R. Wendland

Schneeberg. Die Stunden, wo Kufenfans ihre Runden in der Silberstrom-Eisarena auf dem Schneeberger Markt drehen können, sind gezählt. Nach sechs Wochen schließt die Arena am Sonntag ihre Tore. Somit haben Eisläufer jetzt am Wochenende letztmalig für diese Saison Gelegenheit, sich aufs Eis zu wagen. Geöffnet ist an beiden Tagen 10 bis 20 Uhr. Die 300 Quadratmeter große Eisfläche ist rege genutzt worden in den letzten Wochen.

Auch Familie Kretzschmann aus Chemnitz ist diese Woche in Schneeberg Eislaufen gewesen: der sechsjährige Philipp, sein Vater Kai und Opa Joachim (v.li.). Der Schwarzenberger ist begeistert: "Wir sind öfter einmal in der Eisarena, die sehr schön ist." Kai Kretzschmann stand in Schneeberg erstmalig auf Kufen: "Wir wollen das Eislaufen zum Hobby machen."