Reifenplatzer auf der A72: VW überschlägt sich

Polizei Fahrerin kam schwerverletzt ins Krankenhaus

Am Dienstag ereignete sich gegen 12.30 Uhr auf der A72 Fahrtrichtung Zwickau ein Verkehrsunfall. Die 28-jährige Fahrerin eines VW verlor vor der Anschlussstelle Stollberg-Nord aufgrund eines Reifenplatzers die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und kam in der Böschung zum Liegen. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr kam zum Einsatz, da das Fahrzeug auf dem Dach lag und die Tür nicht mehr aufging. Es entstand Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro und der rechte Fahrstreifen musste für einige Zeit gesperrt werden.