• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Reiselust kehrt zurück: Busse rollen durch Europa

Urlaub Schwarzenberger Unternehmen bietet wieder Busreisen an

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. In der Altstadt Schwarzenberg und am Ringcenter Schwarzenberg fand am vergangenen Wochenende ein weiterer Themeneinkaufstag statt. Ein kostenloser Shuttlebus von Lang Reisen verband dabei die beiden Veranstaltungsorte. Unter dem Motto "Sommer, Sonne, Urlaubszeit" lud Lang Reisen seine Gäste an das Ringcenter ein. 600 bis 700 Kunden kamen. Eigentlich war an diesem Tag das Sommerfest zum 30-jährigen Bestehen des Unternehmens geplant. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie konnte dies aber so nicht umgesetzt werden. Für das Rahmenprogramm sorgten die Harmonikaspatzen der Musikschule Fröhlich sowie die Flame Dancers, die von Lang Reisen seit einigen Jahren finanziell unterstützt werden. Nach Ende der Veranstaltung konnte noch eine Spende von 300 Euro an die Flame Dancers seitens René Lang übergeben werden. Diese Geld kam aus den Einnahmen des aufgestellten Glückrades.

Natürlich fanden auch die neuen Tages- und Mehrtagesreisen große Beachtung. "Am 14. Juni startete mit 36 Gästen die erste Reise seit dem durch Corona bedingten Stillstand von 83 Tagen. An Rhein, Main, Mosel, Neckar und Lahn erlebten die Gäste ein tolles Reiseprogramm", freut sich Geschäftsführer René Lang. Seitdem rollen die Kunden bei weiteren Reisen und Tagesausflügen durch Deutschland und Europa. So gehören, laut Lang die Reisen an die Ostseeküste in diesem Jahr zu den Selbstläufern im Programm. Seit dem 1. Juli gibt es auch wieder die wöchentlich stattfindenden Badereisen nach Kroatien. Die geplanten Flusskreuzfahrten im August auf Rhein, Rhone und Seine gelten inzwischen auch als gesichert.



Prospekte