Renault brennt völlig aus: Feuerwehr rückt zur B171 aus

einsatz 20 Kameraden waren im Einsatz

Ansprung/Olbernhau. 

Ansprung/Olbernhau. Am Donnerstagnachmittag gegen 14:50 Uhr ist auf der B171 zwischen Ansprung und Olbernhau ein PKW ausgebrannt. Der Fahrer eines Renault war hierbei in Richtung Olbernhau unterwegs, als das Auto Feuer fing. Umgehend wurden die Feuerwehren Ansprung und Zöblitz alarmiert. Vor Ort stand der Renault bereits in Vollbrand. Die Kameraden konnten den Brand löschen. Im Einsatz waren 20 Kameraden. Die B171 musste während den Löscharbeiten voll gesperrt werden.