• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Rettungshubschrauber Christoph 71 in Aue im Einsatz

Blaulicht Verlegung eines Patienten nach Dresden

Aue. 

Aue. Kurz nach 23 Uhr wurde die Feuerwehr Aue zum Platz an der Lößnitzer Straße gegenüber von McDonalds alarmiert. Ein Patient musste dringend von Aue nach Dresden verlegt werden. Hierfür wurde ein Rettungshubschrauber aus Senftenberg alarmiert. Dieser traf gegen 23.45 Uhr in Aue ein. Die Feuerwehr war zum Ausleuchten des Landesplatzes vor Ort. Gegen 2.30 Uhr startete der Rettungshubschrauber nach Dresden zur Uniklinik, wo er 2.53 Uhr landete.

Update: Eigentlich landen die Hubschrauber direkt auf dem Landeplatz des Helios Klinikum Aue. Dieser ist jedoch aktuell nicht in Betrieb.



Prospekte