Riesen-Gaudi am Adlerfelsen in Eibenstock

riesen-gaudi-am-adlerfelsen-in-eibenstock
Stefan (li.) und Lisa sind schon mal ins Kostüm geschlüpft - der achtjährige Kenny freut sich auf die Kinder-Silvester-Party. Foto: R. Wendland

In Eibenstock ist es Tradition, dass die Jüngsten am letzten Tag des Jahres ihre eigene Party feiern. Am Fuße des Adlerfelsens steht auch heute wieder Kindersilvester auf dem Programm. Los geht es um 10 Uhr. Zwei Stunden lang ist für Spaß und gute Laune gesorgt. Mit dabei sind die Tiere der Märchenweihnacht - zehn märchenhafte Gäste und auch Wurzelrudi. Stefan Uhlmann, Betriebsleiter des Touristenzentrums am Adlerfelsen (li.) und Lisa Krause (re.) sind schon im Vorfeld einmal ins Kostüm geschlüpft. Kinder, wie der achtjährige Kenny Müller (Mitte) freuen sich auf die Party und sind gespannt. Geplant ist ein Schüsselskirennen, Fische angeln, Mumienwickeln und Arschlederrutschen. Außerdem gibt es Tischfußball, eine Bastelstraße und dazu Musik. Eisbär, Braunbär & Co laden zur Aerobic ein. Zur Riesen-Gaudi am Adlerfelsen gehört auch ein Luftballonweitflug. Jedes Kind bekommt dafür am Einlass einen mit Helium gefüllten Ballon.