• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Rocco Löser begeistert mit seinen "Arzgebirgsgeschichten"

Musik Die Kreativität ist vorhanden und es kommen immer wieder neue Ideen

Schlettau. 

Schlettau. Rocco Löser ist schon lange bekannt und das nicht nur im Erzgebirge. Seit seinen Auftritten im Jahr 2014, in der Fernsehserie "Rosin's Restaurants" und in der Stefanie Hertel Sendung "Die große Show der Stars" oder auch in der MDR-Talkshow "Unter Uns" kennen ihn auch viele Fernsehzuschauer im deutschsprachigen Raum.

 

Ein waschechter Erzgebirger

Rocco Löser, auch genannt "Dr Löser, Rock", ist ein waschechter Erzgebirger. Geboren in Annaberg-Buchholz und aufgewachsen in Neudorf - mehr Erzgebirge geht fast nicht. Schon früh merkte er, dass seine Liebe zur Heimat für ihn eine große Rolle spielt. Er liebt Musik, vor allem die von Anton Günther. Rocco fand eines Tages auf dem Sperrmüll eine eine ganz alte Gitarre und fing an, darauf Lieder des Erzgebirgs- und Volksdichters zu spielen. Das ließ ihn bis heute nicht los. Er brachte schon zwei CDs in Mundart heraus, wo er auch eigene Titel produzierte.

 

Duo feiert Erfolge und wird aktuell ausgebremst

Im Jahre 2017 lernte er den thüringischen Musiker Marc Tyson kennen. Seither produzieren die beiden Lieder der Heimat, Schlager, Erzgebirgischen Hutzencountry, aber auch in Richtung Countrymusik geht da einiges. Sogar andere Künstler produzieren sie im hauseigenen Tonstudio. Das Duo Rocco & Marc ist erfolgreich in der Region unterwegs. Aktuell werden auch sie von der Corona-Pandemie ausgebremst. Musiker ohne Musik und ohne Publikum sei wie eine "Bockwurst ohne Senf" oder "Berlin ohne denFernsehturm". "So etwas geht an die Substanz, das Nichtstun und der Kontakt mit unseren doch schon vielen und treuen Fans fehlt" , sagt Rocco Löser. Dennoch werden weiterhin eigene Songs aufgenommen. Rocco Löser führt weiter aus: "Die Kreativität ist vorhanden und es kommen immer wieder neue Ideen. Eine davon sind seine "Arzgebirgsgeschichten". Auf der extra dafür angelegten Facebookseite "Arzgebirgsgeschichten" kann man jeden Tag einem anderen Thema, erzählt vom "Löser, Rock", lauschen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!