• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Romantik und Zauber in der Perle

Aktion Nacht der Lichter lädt am 5. Oktober nach Schwarzenberg ein

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Die Nacht der Lichter in Alt- und Vorstadt von Schwarzenberg entwickelt sich mehr und mehr zu einer festen Tradition. Auch 2018 lädt der Wirtschafts- und Gewerbeverein Schwarzenberg und Umgebung (WGV) gemeinsam mit zahlreichen engagierten Gewerbetreibenden und mit Unterstützung durch verschiedene Partner und Sponsoren am letzten Schultag vor den Herbstferien - also in diesem Jahr am 5. Oktober - zu dieser Veranstaltung ins Herz der Stadt ein.

40 Geschäfte und Einrichtungen sind dabei

Wie Nicole Ullmann vom WGV mitteilte, beteiligen sich in diesem Jahr zirka 40 Geschäfte, Einrichtungen und Händler. Sie locken mit attraktiven Angeboten. Von 18 bis 22 Uhr können die Schwarzenberger und ihre Gäste gemütlich bummeln, die Vielfalt entdecken und die Abwechslung in der Innenstadt genießen. "Der Veranstaltungsflyer ist im Vergleich zu den Vorjahren noch praller gefüllt und wird erneut durch ein familienfreundliches Rahmenprogramm ergänzt", heißt es dazu. Zu diesem gehören kostenfreie Stadtführungen mit dem Schwarzenberger Türmer und Nachtwächter, außerdem Bastelangebote und Kinderaktionen, Straßenmusiker und Straßenkünstler sowie der beliebte Lampionumzug.

Natürlich ist auch für Speis und Trank an jenem Abend gesorgt. Egal, ob kleiner oder auch großer Hunger - es empfiehlt sich der Besuch bei den ansässigen Gastronomen und den zusätzlichen Imbissständen im Festgebiet. Das romantische Flair der Straßen und Gassen wird erneut zusätzlich hervorgehoben. Die Gewerbetreibenden sorgen mit Teelichtern und Laternen für eine wunderbare Atmosphäre. Hinzu kommt ein professionelles Lichtkonzept. Zudem würden sich die Organisatoren freuen, wenn auch die Anwohner die Aktion wieder unterstützen würden. Sie hatten in der Vergangenheit ebenfalls Lichter aufgestellt.



Prospekte