Saisonstart sorgte für Begeisterung

Winter Ab Januar geht's mit Highlights am Fichtelberg hoch her

Die Wintersportsaison in Oberwiesenthal ist eröffnet. Am gesamten Wochenende haben hunderte Wintersportbegeisterte den Fichtelberg erobert und sich über die weiße Pracht gefreut. Wie es weiter geht, dass konnte die Liftbetreibergesellschaft bei Redaktionsschluss noch nicht sagen. Am sichersten ist die tägliche Information im Internet unter www.fichtelberg-ski.de. Doch nicht nur am großen Skihang ging es am Wochenende rund. Auch in der Vereinigten Skischule Oberwiesenthal haben am Samstag die ersten Kurse schon begonnen. "Es war ein super Einstieg. Alle waren begeistert und wir haben nur glückliche Gesichter gesehen. Auch die Skitests wurden gut angenommen und unsere Snowbikes waren am Nachmittag allesamt unterwegs", freut sich Skischulen-Chefin Katja Süß. Dank Beschneiungsanlage und ein wenig Neuschnee, zeigte sich das große Einsteiger- und Kinderskigelände schneebedeckt und auch die Zauberteppiche waren in Betrieb. Und ganz gleich, wie der Winter sich in den nächsten Tagen anlässt, ab Januar geht es am Fichtelberg hoch her. Zu den Highlights der Saison gehören am 17. Januar 2016 der Kids on Snow & FIS World Snow Day. Dieser besondere Tag lädt von 10 bis 15 Uhr in "Fichtelchens Kinderland" ein. Am 18. Februar steht wieder die Große Skishow & Aprés Ski Party am Nachtskihang auf dem Programm. Dann bringen die Schneesportprofis der Vereinigten Skischule wie jedes Jahr Fahrstile vergangener Zeiten auf die Piste, zeigen modernste Schneesportgeräte, aktuelle Trendsportarten und atemberaubende Sprünge. Wer noch eine nostalgische Skiausrüstung besitzt, der sollte sich den 12. März vormerken. Dann heißt es ab 12 Uhr, auf zum 2. Oberwiesenthaler Nostalgie-Skirennen & Winterspaß in der Frühlingssonne. Also anmelden und mitmachen: www.skischule-oberwiesenthal.de.