• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Samuel Rösch über sein Debütalbum "Geschichten"

Musik "Die Songs beschreiben wichtige, prägende Momente und Episoden meines Lebens"

Großrückerswalde. 

Großrückerswalde. Fast drei Jahre nach seinem Sieg bei "The Voice of Germany" präsentiert Samuel Rösch sein Debütalbum mit einem Livekonzert.

Die Zeit nach "The Voice of Germany 2018"

Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird der Auftritt via Livestream aus Zwickau am 15. Mai um 20 Uhr übertragen. Das Konzert ist der erste Auftritt mit kompletter Bandbesetzung seit März 2020. Zehn "Geschichten" erzählt Samuel mit seinem Debütalbum. "Die Songs beschreiben wichtige, prägende Momente und Episoden meines Lebens", so der 26-Jährige. Für all diese vertonten Momente ist er dankbar: "Ich wollte nicht über etwas Belangloses schreiben, sondern über persönlich erlebte Dinge, die mich so geprägt haben, dass ich sie auch noch in 20 Jahren erzählen möchte", erklärt der Sänger. Dabei sei es egal, ob es kleine oder große Ereignisse waren. Sie alle würden wichtige Bausteine für das Große und Ganze bilden. Ein solcher Baustein war auch der Sieg in einer beliebten Gesangscastingshow. Vor "The Voice of Germany 2018" hätte er sich das Leben, das er heute führt, nicht vorstellen können. Nach dem Gewinn nahm alles bisherige auf nicht gerade alltägliche Art und Weise an Fahrt auf.

Wenn sich neue Türen öffnen

Türen zu neuen, schönen Erinnerungen wurden geöffnet. Aus der Zeit in den Studios in Berlin-Adlershof sind ihm nach wie vor viele Freundschaften geblieben. Mit vielen Mitwirkenden hält er noch Kontakt.

"Man lernt und wächst zusammen"

"Das hat mir auch in meiner Entwicklung als Musiker geholfen, man lernt und wächst zusammen. Und während der Pandemie haben wir uns auch ausgetauscht, was es für Möglichkeiten gibt für die Öffentlichkeit sichtbar zu bleiben." Die Auftritte vor Publikum fehlen ihm. Trotzdem blickt Samuel Rösch optimistisch in die Zukunft. Mittlerweile hat er sein eigenes Studio. Außerdem konnten bereits einige Veranstaltungen via Livestream stattfinden. Die Live-Konzert-Saison könnte seiner Meinung nach bald wieder anlaufen. Das setzt voraus, dass die detaillierten und durchdachten Hygienemaßnahmen der Veranstaltungsbranche anerkannt werden. Denn Konzepte dafür gibt es seit Monaten. Darauf und auf den Erfolg seines Debütalbums setzt der Großrückerswalder. Momentan promotet Samuel sein Album. Parallel schreibt er mit anderen Musikern an neuen Songs, die eventuell bereits im Sommer präsentiert werden können.

Tickets für den Live-Stream zum Konzert von "Geschichten" gibt es unter www.samuelroesch.de oder www.liederbuch-zwickau.de.



Prospekte