Schönheide empfängt Spitzenreiter

Eishockey Heißer Tanz im Wolfsbau

Schönheide. 

Der EHV Schönheide ist in der Oberliga Ost Freitag zuhause im Wolfsbau gegen die Saale Bulls Halle gefordert. Spielbeginn ist 19:30 Uhr. Nach dem Befreiungsschlag beim letzten Heimspiel gegen die Wild Boys Chemnitz, bekommen die Wölfe wieder Auftrieb. Der 9:3 (4:0, 2:1, 3:2)-Erfolg lässt die Wölfe auf den fünften Tabellenplatz klettern. Aus Schönheider Sicht war es das erhoffte Eishockeyfest vor 600 begeisterten Zuschauern. Doch mit den Saale Bulls wartet jetzt ein schwerer und ernstzunehmender Gegner auf heimischem Eis. Die Gäste sind derzeit die ungeschlagenen Spitzenreiter in der Meisterschaft. Fans können also gespannt sein auf einen heißen Tanz im Wolfsbau. Bleibt zu hoffen, dass die Wölfe an ihre Form anknüpfen können und es den Saale Bulls schwer machen.