Schönheide: Zwei Verletzte nach Crash in Kurve

Polizei 3,5 Stunden Vollsperrung und 15.000 Euro Schaden

Schönheide. 

Schönheide. Am Mittwochnachmittag war die 37-jährige Fahrerin eines PKW Skoda auf der Eibenstocker Straße, S277, aus Richtung Schnarrtanne in Richtung Eibenstock unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Skoda nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW Peugeot gesteuert von einem 63-Fahrer. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf zirka 15.000 Euro. Die Eibenstocker Straße war zwischen Forststraße und Gießereistraße für etwa 3,5 Stunden voll gesperrt.