Schäden von Sturmtief Eberhard werden beseitigt

Feuerwehr Einsatz der Drehleiter in Wiesa

Wiesa. 

Wiesa. Orkan Eberhard hat Spuren in Sachsen hinterlassen. Noch immer sind Feuerwehren im Einsatz, um Schäden zu beseitigen. Am Nachmittag kam die Feuerwehr Wiesa zu einem Einsatz im Gewerbepark Wiesa mit der Drehleiter aus Ehrenfriedersdorf. Ein Baum verkeilte sich durch Eberhard in ein anderen. Dabei mussten die zwei Bäume abgetragen werden. Kein leichter Einsatz, der zudem andauert. Stück für Stück müssen die zwei Bäume abgetragen werden. Dazu wurde die Zufahrt voll gesperrt. Überall lauern derzeit noch Gefahren, die man nicht gleich erkennt. Und der nächste Sturm ist im Anmarsch. Weitere Sturmschäden sind daher wahrscheinlich.