Schau Geflügel und Kaninchen

Raschau. 

Der Rassegeflügel- und Kaninchenzüchterverein Raschau präsentiert anlässlich seines 125-jährigen Bestehens am 15. und 16. Dezember in der "Alten Sporthalle" an der B 101 seine Jubiläumsschau. "Es werden etwa 130 Kaninchen und 220 verschiedene Geflügelrassen zu sehen sein. Mit dabei sind befreundete Vereine aus der Umgebung", informierte Vereinsvorsitzender Jost Nestler. In der reichhaltigen Tombola wartet als Hauptpreis ein Nussknacker. Eröffnet wird die Schau vom Bürgermeister und Schirmherr Manfred Meyer. Geöffnet ist am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr.