• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schlettauer Autor durchkämmt seine Heimat in Mundart

Geschichte Büchlein beinhaltet viele gemischte Themen

Schlettau. 

Schlettau. "Mit Didi dichterisch durch das westliche Erzgebirge" ist bei Thomas "Didi" Dittrich Programm. Denn so heißt sein Büchlein, mit dem der Schlettauer seine Heimat in Mundart durchkämmt.

Viele gemischte Themen

Mit reichem Vokabular beackert der Heimatdichter gemischte Themen, darunter Allgemeines über die Stadt Schlettau, die Jahreszeiten, die Berge der Region und Informationen über berühmte Leute und erfolgreiche Sportler, die das Erzgebirge in die Welt hinaustragen. "Die Heimatverbundenheit teile ich mit meinen Großeltern", so der 36-jährige Schlettauer.

Hier ist das Buch erhältlich

Zusammen mit seiner Freundin Kristina, die ihm beim Layout unterstützt hat, ist das Büchlein in einem guten halben Jahr entstanden. Das 108-seitige Taschenbuch mit einer Auflage von vorerst 100 Stück kostet 10 Euro und wird in Kürze im Café Schreiber und in der Geschenke-Boutique Fiedler in Schlettau käuflich zu erwerben sein.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!