• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Schneeberg im Beachvolleyball-Fieber

Meisterschaft Sachsens beste Beachvolleyballer kämpfen um den Titel

Schneeberg. 

Schneeberg. Es ist eine Premiere für Schneeberg: im Vorfeld des 10. Beachvolleyball-Turniers der Wohnungsbaugesellschaft Bergstadt Schneeberg, das von Montag ab bis 1. September auf dem Markt der Bergstadt läuft, wird die Sächsische Beachvolleyball-Meisterschaft ausgetragen. Geschäftsführer Peter Stimpel sagt: "Es macht uns stolz, dass sich der Volleyball-Landesverband für Schneeberg als Austragungsort für die Meisterschaft entschieden hat." Auf dem Markt sind zwei Spielfelder angelegt. Die Sächsische Beachvolleyball-Meisterschaft wird dort am Wochenende ausgetragen. Laut Ausschreibung werden 16 Männer-Mannschaften antreten. Im Rahmen des Wettbewerbs werden die besten Beachvolleyballer Sachsens ermittelt und das mitten in Schneeberg.

So läuft das Turnier ab

Beim 10. Beachvolleyball-Turnier für Schulklassen sind dann die jungen Leute der Region gefragt. Für die Jungs und Mädchen der Abiturstufe (offen bis 22 Jahre) läuft die Vorrunde am 30. August 12 bis 18 Uhr und die Endrunde am 31. August 12 bis 18 Uhr. Das 10. Beachvolleyball-Mixturnier für Schulklassen der Klassenstufe 9 und 10 beginnt am 29. August von 12 bis 18 Uhr mit der Vorrunde und die Endrunde läuft ebenfalls am 31. August 12 bis 18 Uhr. Mit dem Turnier wolle man Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern. Der dritte Wettbewerb im Rahmen der Beachvolleyball-Woche ist der 2. Beachvolleyball-Firmencup am 1. September - 9 bis 16 Uhr wird um den Sieg gespielt. Die Beachlounge mit Liegestühlen, die auf dem Markt eingerichtet ist, öffnet von heute ab bis 1. September jeweils 15 bis 22 Uhr.



Prospekte