Schneeberg: PKW steht in Brand

Blaulicht Derzeit wird von Brandstiftung ausgegangen

Schneeberg. 

Schneeberg. Gegen 2.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Schneeberg, Griesbach, Neustädtel und Bad Schlema mit 37 Einsatzkräften und 8 Fahrzeugen zu einem Brand in die Glück Auf Straße in Schneeberg gerufen. Von der Seminarstraße hatte ein Anwohner Flammen gesehen. Vor Ort stellte es sich als ein PKW Brand heraus. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz löschte den Brand mittels Schaum. Vor Ort begann die Polizei sofort mit den Ermittlungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird von Brandstiftung ausgegangen.

Das Fahrzeug wurde von der Polizei abgeschleppt und sichergestellt. Es soll sich bei dem PKW um einen Peugeot handeln. Für die Feuerwehr Griesbach war das der dritte Einsatz nach einem Gefahrgut Einsatz in Eibenstock und einem Schornsteinbrand in Lindenau innerhalb von 9 Stunden.