Schneeberg sucht Hinweise zu Raubüberfall

Polizei Seniorin von Unbekanntem überfallen

schneeberg-sucht-hinweise-zu-raubueberfall
Foto: Heiko Küverling/iStockphoto

Schneeberg. Eine Seniorin aus Schneeberg wurde am Diebstagabend von einem Taschenräuber überrascht. Die 78-Jährige war gegen 20 Uhr auf der August-Bebel-Straße unterwegs, als sich ein Unbekannter von hinten näherte und ihr den Rucksack entriss. Die Frau konnte den Rucksack noch kurz festhalten, bevor der Tragegurt riss und sie stürzte.

Die Seniorin wurde von zwei Frauen am Boden liegend gefunden und nach Hause gebracht. Aufgrund ihrer Verletzungen kam sie später in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht Hinweise zum Täter. Dieser wurde als etwa 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er war schlank und hatte braune bis dunkelblonde längere Haare, möglicherweise gelockt. Zur Tatzeit war der junge Mann dunkel gekleidet und trug ein dunkles Basecap.

Der Rucksack wurde bisher nicht gefunden. Informationen zu der Tat oder zu dem Mann nimmt die Polizei in Aue unter 03771 12-0 entgegen.