Schneeberger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Adventszeit Seit Mittwoch können Besucher besinnlich feiern

schneeberger-weihnachtsmarkt-ist-eroeffnet
Foto: R. Wendland

Schneeberg. Der Weihnachtsmarkt in Schneeberg hat seit Mittwoch (29. Dezember) eröffnet. Die Vorbereitungen sind getroffen, der Baum steht, die Kaue ist aufgebaut und auch die Verkaufsbuden haben ihren Platz eingenommen. Was Besucher eine Woche später, zum Lichtelfest vermissen werden, ist das Kinder-Karussell, das bisher immer auf dem Markt zu finden war. Wie Marktmeisterin Heidi Schmidt (im Bild) erklärt, verzichte man diesmal darauf.

Diesmal investiere man in die Bühnen-Gestaltung. Ein Bühnenbild soll das Ganze verschönern und attraktiver machen. Schmidt sagt gleichzeitig aber auch, dass es im kommenden Jahr wieder ein Karussell geben wird. Die Pyramide wird am Freitag 16 Uhr angeschoben und am Samstag wird 18 Uhr angelichtelt. An dieser Tradition hält man in Schneeberg auch weiterhin fest. Der Weihnachtsmarkt passt sich der barocken Architektur der Stadt an.