Schnupperkurs macht Lust aus Klöppeln

Freizeit Baldauf Villa Marienberg lädt ein

schnupperkurs-macht-lust-aus-kloeppeln
Heike Kleditzsch freut sich auf viele Teilnehmer. Foto: Ilka Ruck/Archiv

Marienberg. Am 14. Februar von 10 bis 12 Uhr bietet die Baldauf Villa in Marienberg den Schnupperkurs "Klöppeln für Kinder" an. Mädchen und Jungen ab sechs Jahre, welche diese Handarbeitstechnik gern ausprobieren möchten, sind eingeladen.

Kursleiterin Heike Kleditzsch vermittelt Grundkenntnisse und steht allen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite, wenn aus buntem Garn der erste Flechter entsteht. Mit schillernden Perlen verziert besitzt man damit ein cooles Schmuckstück. Klöppelutensilien sind vorhanden. Es können aber auch eigene mitgebracht werden. Im Anschluss an diesen Schnupperkurs besteht die Möglichkeit, interessierte Kinder in einer Arbeitsgemeinschaft weiterzuführen.

"Schmuckarmbänder" für erfahrene Klöppler

Am Donnerstag darauf, dem 15. Februar von 9 bis 12 Uhr lädt der Klöppelkurs "Schmuckarmbänder" ein. Zu diesem Kurs sind alle Kinder, die schon Grundkenntnisse im Klöppeln besitzen, recht willkommen. Klöppellehrerin Heike Kleditzsch gibt Anregungen und viele Tipps beim Anfertigen des filigranen Armschmuckes. Klöppelutensilien sind auch hier vorhanden.

Bereits von 12. bis 14. Februar, jeweils 13 bis 16 Uhr stehen in der Villa die Drechseltage auf dem Programm. Der Workshop richtet sich an Kinder, die schon einmal mit Holz gearbeitet haben, noch weitere handwerkliche Fertigkeiten erlernen möchten oder sich intensiv und kreativ mit Holz als Gestaltungsmaterial beschäftigen wollen. Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich: Ruf: 03735-22045 oder per Email: info@baldauf-villa.de und www.baldauf-villa.de.