Schüler aus Zelle kennen sich aus an der Börse

Planspiel Oberschüler belegen dritten Platz im Erzgebirgskreis

schueler-aus-zelle-kennen-sich-aus-an-der-boerse
Foto: Getty Images/iStockphoto/BrianAJackson

Aue. Das Planspiel Börse der Erzgebirgssparkasse ist im vierten Quartal 2017 gelaufen. Schüler der Oberschule Aue Zelle haben sich beteiligt und waren sehr erfolgreich. Stefanie Reich, Martin von Thun, Alina Kramp und Gina-Marie Weigel aus der Klasse 10b der Oberschule Zelle haben als Team einen respektablen dritten Platz im Erzgebirgskreis erzielt.

Insgesamt waren 1028 Konkurrenten am Start. Beim Planspiel geht es darum, die Vorgänge an der Börse kennenzulernen. Die Schüler können mittels eines fiktiven Kontos selbst agieren.