• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schülerdemo in Lugau organisiert

Pandemie Für ein friedvolles Lernen ohne Test und Maske

Lugau. 

Lugau. Am Mittwoch fand in Lugau eine Schülerdemo statt. Konstanze Leonhardt hatte zu einer Kundgebung auf dem Parkplatz zwischen dem Lugauer Bahnhof und der Villa Facius aufgerufen. Sie sagte: "Mein Ansinnen ist es, dass die Schulen nicht nochmal schließen müssen und dass die Schüler ohne Masken- und Testzwang die Schule besuchen dürfen. Die Langzeitauswirkungen sind bis heute nicht bekannt. Durch die langen Schließzeiten ist bereits eine Bildungslücke entstanden, die sich nicht wieder schließen lässt."

Insgesamt waren rund 30 Teilnehmer anwesend, davon bestand zirka ein Drittel aus Kindern. Angemeldet war die Demo mit 150 Personen. Insgesamt vier Polizeibeamte waren im Einsatz. Ob es eine Fortsetzung geben wird, steht bislang noch nicht fest.