Schutzengel für Bücherei gesucht

Aktion Fantasievolles Projekt startet in Wolkenstein

Wolkenstein. Zum Tag der Bibliotheken am kommenden Mittwoch hat sich die Wolkensteiner Bibliothek etwas ganz besonders ausgedacht. So wird es von 13 bis 18 Uhr Sonderöffnungszeiten geben. Ab 14 Uhr soll außerdem ein Lieder-Krimi mit Puppen, Menschen und Musik zu hören sein. Und dann startet die Einrichtung an dem Tag auch noch eine Suchaktion. Bis zum 29. November wird ein gemalter, gebastelter oder genähter Schutzengel und Glücksbringer als Maskottchen für die Bibliothek gesucht. Die schönsten Einsendungen werden prämiert.