• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwer verletzt: Leichtkraftrad-Fahrer prallt frontal gegen Hauswand

Unfall 38-Jähriger kam in einer Kurve ins Rutschen

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Am frühen Samstagabend befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad Derbi die Hauptstraße in Richtung Hartenstein. Auf Höhe des Fabrikweges kam er in einer Linkskurve ins Rutschen und stieß frontal gegen eine Hausmauer.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ungefähr 3.000 Euro.