Schwere Fälle des Diebstahls: PKW in Aue und Zschopau entwendet

Polizei Die Soko "Kfz" führt die Ermittlungen wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls

Aue. 

Aue. Heute Morgen musste der Besitzer eines Ford Ranger feststellen, dass unbekannte Täter den im Kohlweg abgestellten orangenen Pickup gestohlen hatten. Der Zeitwert des Pkw beläuft sich auf etwa 27.000 Euro. Unmittelbar nach Bekanntwerden des Fahrzeugdiebstahls wurde die länderübergreifende Sofortfahndung veranlasst. Die weiteren Ermittlungen wird die Soko "Kfz" des Landeskriminalamtes Sachsen übernehmen.

Zschopau. Am 2. 10. wurde in Zschopau ebenfalls ein PKW gestohlen. Unbekannten gelang es im angegebenen Zeitraum, sich in den Besitz eines in der Neuen Marienberger Straße abgestellten Skoda Superb zu bringen. Der schwarze Pkw hat einen Zeitwert von ca. 25.000 Euro. Auch in diesem Fall führt die die Soko "Kfz" die weiteren Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.