Schwerer Unfall in Waldkirchen

Blaulicht Drei Personen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht

Waldkirchen. 

Waldkirchen. Samstagnachmittag gegen 14.15 Uhr kam es zu einem schweren Unfall auf der Hauptstraße in Waldkirchen. Dabei befuhr ein VW Polo die Hauptstraße Richtung Grünhainichen, als er auf Höhe der Hausnummer 23 nach links in ein Grundstück abbiegen wollte.Verkehrsbedingt hielt der Polo, als ein Seat sich von hinten näherte und den haltenden VW übersah und frontal auffuhr.

Infolge des Unfalls wurden 3 Personen verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Waldkirchen wurde alarmiert um auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen und die Straße von Glasteilen zu reinigen. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Waldkirchen, 1 Notarzt, 3 Rettungswagen sowie 2 Streifenwagen der Polizei. Nach aktuellen Informationen kommt es noch zu Verkehrsbehinderungen in Waldkirchen.