• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

"Sebastian Kneipp" bekommt eine Überdachung

kunst 200. Geburtstag von Kneipp im nächsten Jahr soll groß gefeiert werden

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Sie steht auf einer Betonplatte auf einer Wiese neben der Kräuterstube des Kneipp-Vereins in Bad Schlema, die Skulptur "Sebastian Kneipp". Gestaltet hat sie Friedhelm Schelter von der Künstlergruppe "Exponart" 2019 beim Auer Holzbildhauersymposium. Damit die Skulptur vor der Witterung geschützt ist, bringt man eine Überdachung an - im Bild Michael Hauße vom Kneipp-Verein (li.) und Jochen Eberlein vom Betriebshof Aue-Bad Schlema (re.).

Das Gestell ist von der Nickelhütte Aue gesponsert. Warum das Dach? "Es sieht schöner aus und es passt gut in den Kurpark", so Hauße. Vereinschef Oskar Stops sagt, man gebe Sebastian Kneipp einen ehrwürdigen Platz. Das Ganze gehört zur Vorbereitung auf den 200. Geburtstag von Kneipp am 17. Mai 2021, der groß gefeiert werden soll.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!